Abacus360 Banking (Native) | Überblick - Migration 

Seminarbeschreibung und -ziele

In diesem 1-tägigen Seminar haben Sie die Möglichkeit, sich mit Abacus360 Banking (Native) vertraut zu machen. Insbesondere erhalten Sie einen Überblick über das Abacus360 Banking-Datenmodell, werden mit den veränderten Prozessabläufen vertraut und verinnerlichen die neuen bzw. erweiterten Analysemöglichkeiten.

Seminarthemen

Abacus360 Banking-Datenmodell 

  • Überblick über die neuen Daten- und Ablagestrukturen in der Abacus360 Banking-Oberfläche
  • Abbildung des Datenflows in Abacus360 (Native)
  • Grundlegende Struktur des Abacus360-Datenmodells mit Entitäten, Feldern und Domänen im Vergleich zu Abacus360 (Embedded)
  • Erweitertes Tabellenhandling

Abacus360 Verarbeitungsprozesse 

  • Allgemeine Verarbeitungsprozesse inkl. bidirektionaler Adapter
  • Modulübergreifende und modulspezifische Verarbeitungsprozesse
  • Konsistenzfehleranalyse
  • Validierung und Meldungserstellung

Analysetools in Abacus360 

  • Analyseansätze Daten („Eingabe-, Ergebnis- und Formulardaten“)
  • Statischer Prüfpfad
  • Kurzüberblick Designer Tools
  • Regressionstesting

Zielgruppe und benötigte Vorkenntnisse

Die Schulung richtet sich an Teilnehmer, die die Basisfunktionalitäten der Abacus-Software kennen, z.B. über praktische Erfahrung mit Abacus360 Banking (Embedded) verfügen.

Technische Voraussetzungen (im Falle eines Webinars!)

Webinare finden mit Hilfe eines Video Conferencing Tools statt, wofür ein Internetzugang erforderlich ist. Vor dem Webinar findet bei Bedarf ein ca. 10-minütiger Test mit dem Referenten statt, um sicherzustellen, dass alle technischen Voraussetzungen bei den Teilnehmern erfüllt sind.

Referenten und Seminarsprache

Alle Referenten sind Mitarbeiter der Regnology Germany GmbH und vermitteln Ihnen aufgrund ihrer umfangreichen Praxiserfahrungen und ihrer strukturierten Vorgehensweise das Know-how, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.

Seminarsprache ist Deutsch oder Englisch.

 Termine / Anmeldung